SRF bi de Lüt - Hüttengeschichten mit der Capanna Basòdino

Teil 2: Unermüdliche Helfer

Ueli Nyffenegger erzählt von seiner bewegenden Zeit als Manager.

Der frühpensionierte Ueli Nyffenegger, 63, von der Capanna Basodino im Tessin erhält Unterstützung: Der elfjährige Damiano aus dem Val Bavona kommt in seinen Sommerferien als Hüttenbub mithelfen, was Ueli sehr freut. Der frühere Manager bereut es keinen Moment, dass er seinen stressigen Managerjob an den Nagel gehängt hat und Hüttenwart geworden ist. In einer ruhigen Minute erzählt er, welches Ereignis damals vor vier Jahren den Ausschlag gab, sein Leben zu ändern.

Die erste von drei Sendungen hier: SRF bi de Lüt – Hüttenzauber – Teil 2

Torna indietro